Betonstraßenbau

Beton als Baumaterial ist im Straßenbau auf Autobahnen und allen anderen festen Fahrbahnen, wie Flugplätzen, auf Brücken, Wegen und privat sowie wirtschaftlich genutzten Flächen vielfältig einsetzbar. Auch Lärmschutzwände und Abwasserrinnen sind ein wichtiger Bestandteil des Straßenbaus.

Beton wird aus wirtschaftlicher und ökologischer Sicht im Straßenbau verwendet, da eine herausragende Langlebigkeit besteht und der Baustoff auch nach vorgesehenen Nutzungsdauer wiederverwendet werden kann. Zusätzlich sind auch viele andere Anforderungen im Straßenbau zu berücksichtigen, wie Transportfähigkeit, schnelle Verarbeitung, Frostbeständig und Widerstandsfähig gegen Tausalz.

So wird Beton mit einer äußerst hohen Übereinstimmung mit den Anforderungen an den Straßenbau als sehr effektiver Baustoff eingesetzt. Die Bestra Beton- & Straßenbau GmbH aus Coppenbrügge hat sich zudem einem sehr hohen Qualitätsstandard verschrieben, um die Ansprüche der Richtlinien und weiterer Anforderungen im Betonstraßenbau in Norddeutschland zu erfüllen.